Rufen Sie uns direkt an! +49 (0) 2922 9589-100

News

IT-Dienstleister ARTADA spendet Laptops für Homeschooling an das Städt. Marien-Gymnasium Werl

Das Lernen von zu Hause ist für die meisten Familien nach wie vor eine Herausforderung. Ohne Laptop, Tablet oder PC, zu Hause können Schülerinnen und Schüler nicht am digitalen Unterricht teilnehmen und somit das für sie wichtige Aufgabenpensum nicht vollständig bewältigen.

Der IT-Dienstleister ARTADA aus Werl wertet die digitale Ausstattung der Schule auf und spendet jetzt einen ersten Schwung Laptops für Schülerinnen und Schüler. „Jeder Schüler sollte am Homeschooling-Programm teilnehmen können“, so Daniel Gade, Geschäftsführer bei der ARTADA GmbH und ehemaliger Schüler des Gymnasiums. „Wir wissen, dass die für das Homeschooling notwendigen Clientgeräte momentan schlecht verfügbar sind und wollen mit unserer Spende mehr Schülerinnen und Schülern das Lernen von zu Hause ermöglichen.“

Der IT-Dienstleister plant, zukünftig noch weitere Geräte über ein eigens aufgesetztes Rückkaufprogramm an Schulen und andere Bildungseinrichtungen zu spenden, indem es ältere, bereits abgeschriebene Hardware von Kunden zurückkauft und entsprechend aufbereitet. Schulleiter Michael Prünte nahm heute die ersten Geräte entgegen. „Wir freuen uns sehr über diese Spende. Die Laptops kommen im Informatikunterricht der 8. Klasse und der EF zum Einsatz, da das erforderliche Programm nicht auf Tablets oder Smartphones läuft, sondern ein klassisches PC Betriebssystem ab Windows 7 oder höher benötigt“, berichtet der Schulleiter. „Dank dieser Spende können nun auch die Schülerinnen und Schüler ohne häuslichen Computer bzw. Laptop wieder am Informatikunterricht teilnehmen.“

Am Marien-Gymnasium sind ansonsten derzeit alle Schülerinnen und Schüler mit digitalen Endgeräten versorgt. Eine Abfrage im letzten Jahr deckte noch einige Lücken auf, die aber inzwischen durch Geräte aus den schuleigenen iPad-Koffern beseitigt werden konnten. 

Laptop Spende für Homeschooling an das Städt. Marien-Gymnasium Werl ©ARTADA GmbH
Das Lernen von zu Hause ist für die meisten Familien nach wie vor eine Herausforderung. Ohne Laptop, Tablet oder PC zu Hause können Schülerinnen und Schüler nicht am digitalen Unterricht teilnehmen und somit das für sie wichtige Aufgabenpensum nicht vollständig bewältigen. Schuldirektor Michael Prünte freut sich über die Spende, die ihm Geschäftsführer Daniel Gade von ARTADA überreicht.

Weitere News

Events / ARTADA bietet IT-Sicherheit und Beratung für Unternehmen  ©ARTADA GmbH

Endspurt unserer Veranstaltungsreihe "Digitalisierung, aber sicher!" mit dem Digitalen Zentrum Mittelstand (DZM)

Die vierte und vorerst letzte Abendveranstaltung im Rahmen unserer Veranstaltungsreihe "Digitalisierung, aber sicher!" mit dem DZM trägt den Titel "IT-Security: Werkzeuge zum Eigenschutz". 

Mehr erfahren
ARTADA GmbH erweitert stetig sein Portfolio und ist jetzt Lenovo Infrastructure Solution Partner Silver und PC Partner Gold! ©ARTADA GmbH

ARTADA GmbH erweitert stetig sein Portfolio und ist jetzt Lenovo Infrastructure Solution Partner Silver und PC Partner Gold!

Der IT-Dienstleister ARTADA GmbH intensiviert die Zusammenarbeit mit dem weltweit führenden Hersteller von Computer-Clients Lenovo und bietet aktuell ebenfalls maßgeschneiderte IT-Infrastruktur-Lösungen im Server/Storage Bereich an.

Mehr erfahren
Partnerschaft für Datensicherheit auf höchstem Niveau ©ARTADA GmbH

Datenschutz trifft auf Cyber Security — und schafft Datensicherheit auf höchstem Niveau

Der IT-Dienstleister ARTADA GmbH kooperiert ab sofort mit dem Datenschutzunternehmen Keyed GmbH aus Münster. Mit diesem Schulterschluss bündeln die beiden Spezialisten ihr Portfolio rund um organisatorische und technische Themen der IT-Sicherheit. Unternehmenskunden erhalten so geballtes Fachwissen aus einer Hand — für das höchste Sicherheitsniveau im Unternehmensalltag.

Mehr erfahren

Diese Webseite verwendet Cookies

Unsere Internetseiten verwenden so genannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien und richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an. Sie werden entweder vorübergehend für die Dauer einer Sitzung (Session Cookies) oder dauerhaft (Permanent Cookie) auf Ihrem Endgerät gespeichert. Session Cookies werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Permanente Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese selbst löschen oder eine automatische Löschung durch Ihren Webbrowser erfolgt.

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen.
Weitere Informationen zum Thema Datenschutz und Cookies können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen. Unter Einstellungen können Sie gezielt Optionen ein und ausschalten.

Einstellungen

  • Die Seite verwendet Cookies um Session Informationen zu hinterlegen. Diese sind nicht personenbezogen und werden nicht von fremden Servern ausgelesen.

    Alle unsere Bilder und Dateien liegen in unserem Content Management System Ynfinite und werden von dort bereitgestellt. Ynfinite erhält durch die Bereitstellung Ihre IP Adresse, diese wird jedoch nur zum Zwecke der Bereitstellung der Bilder im Rahmen eines HTTP Aufrufes verwendet. Die Daten werden nicht langfristig gespeichert.

  • Inhalte aus externen Quellen, Videoplattformen und Social-Media-Plattformen. Wenn Cookies von externen Medien akzeptiert werden, bedarf der Zugriff auf diese Inhalte keiner manuellen Zustimmung mehr.

  • Diese Cookies sammeln Informationen, die uns dabei helfen zu analysieren, wie unsere Webseite verwendet wird und wie effektiv unsere Marketingkampagnen sind. Dabei werden Daten mit Hilfe von Google Analytics, Web Fonts, Google reCAPTCHA und Primeleads ausgewertet. Mithilfe der Analysen aus diesem Cookie können wir Anwendungen für Sie anpassen, um unsere Webseite zu verbessern.

    Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihren Besuch auf unserer Webseite verfolgen, können Sie das Tracking in Ihrem Browser hier deaktivieren.