ARTADA neuer Partner der Safe-T Data

Juni 2018. Die Tinte auf dem Vertrag ist gerade getrocknet: Für die ARTADA GmbH bedeutet die Partnerschaft mit Safe-T Data einen wichtigen Schachzug, um die Unternehmen aus der Region auch in Zukunft mit idealen IT-Lösungen und Serviceleistungen auszustatten. Denn zum einen nehmen Qualität und Quantität digitaler Kriminalität stetig zu, und zum anderen hat die seit letztem Monat geltende DSGVO EU-weit neue Bedingungen in der Datenverarbeitung geschaffen.

Die Software-Defined-Perimeter-Lösungen von Safe-T schützen Unternehmensdaten und Applikationen, verhindern Angriffe von extern und intern und gewährleisten zugleich die Einhaltung geltender Datenschutzregelungen. So können sowohl Datendiebstähle und betrügerische Aktivitäten, aber eben auch empfindliche Strafen von vornherein vermieden werden.

Mehr als sicher

Unternehmen, die auf Lösungen von Safe-T zurückgreifen, profitieren von einem Höchstmaß an Effizienz und Produktivität. Die Software von Safe-T ist richtungsweisend und eine unverzichtbare Ergänzung unseres Portfolios“, betont Geschäftsführer Irfan Haydarlioglu, „Der Bedarf an Software-Defined-Access-Lösungen ist so hoch wie nie. Etwa jedes zweite deutsche Unternehmen ist in jüngster Vergangenheit Opfer eines oder mehrerer Cyber-Angriffe geworden – dreimal so viel wie noch vor zwei Jahren. Dieser Entwicklung müssen und können wir die Stirn bieten!“

Geschützter Datenfluss

Safe-T-Lösungen ermöglichen das zentrale Management von Daten ohne Beeinträchtigung des täglichen Geschäftsbetriebs. Der Software-Defined Access, kurz SDA, gewährleistet, dass ausschließlich berechtigte Benutzer Zugang zu den in einem internen Rechenzentrum oder in einer Cloud befindlichen Unternehmensdaten bekommen. Die Netzwerk-Ressourcen werden vor nicht autorisierten Personen im Verborgenen gehalten.
Secure Data Exchange, kurz SDE, ermöglicht den sicheren Datenaustausch zwischen Mitarbeitern, Anwendungen und Cloud-Lösungen. Darüber hinaus sind Datentransfers von oder zu anderen Unternehmen konsequent abgesichert. Mehr noch: Es kann problemlos mit vorhandenen Sicherheitslösungen und/oder dem Identity-and-Access-Management zusammengeführt werden.

Sie möchten mehr darüber erfahren? Kontaktieren Sie Ihren Ansprechpartner im Vertrieb:

ARTADA Vertrieb
02922 / 95 89 110
vertrieb [at] artada.de

Partnerstatus

Zertifizierungen

Starke Partner für Ihren Erfolg.

Durch langfristige und zertifizierte Partnerschaften besitzen wir das Vertrauen unserer Kunden und haben eine hohe Kompetenz und ein umfassendes Wissen zu Produkten, Konditionen und begleitenden Services erworben.

Microsoft Gold Partner

ARTADA unterstützt Sie als Microsoft Gold Partner bei Fragen der Planung, Entwicklung, Anpassung, Integration und dem Training von Microsoft Software-Lösungen.

SOPHOS Platinum Solution Partner

“SOPHOS Platinum Solution Partner” verfügen über zertifizierte Vertriebsmitarbeiter und Techniker. Wir übernehmen die Einrichtung, Konfiguration und Wartung Ihrer Software und Appliance Lösung. SOPHOS bietet mehr als eine Firewall. Ob Netwok Security, Web Security oder die Anbindung von Außenstellen, SOPHOS bietet Ihnen immer die richtige, sichere Lösung.

Was sind die Vorteile eines zertifizierten Partners?

  • Fundierte Ausbildungen der Mitarbeiter
  • Geschultes und geprüftes Personal
  • Hohe Qualitätsstandards
  • Direkte Unterstützung der Hersteller
  • Kürzere Ausfallzeiten

Weitere Partner und Zertifizierungen für ausgezeichneten Service

  • Eset Gold Partner
  • Fujitsu Select Partner (Server und Storage)
  • Hewlett Packard Preferred Partner
  • Symantec Advanced Small and Medium Business Partner

Soziale Partnerschaften

World Vision Deutschland e. V.

Bereits seit 2014 unterstützen wir über unseren Partner World Vision Kinder in der ganzen Welt. Unter dem Motto "Schule statt Porto" konnten wir bereits viele Kunden davon überzeugen, ihren Rechnungsempfang auf den digitalen Weg per E-Mail umzustellen. Im Gegenzug dazu, geht jeder Euro des gesparten Portos direkt an World Vision. Wir haben hier einen Partner gefunden, bei dem wir sicher sind, dass die Hilfe auch dort ankommt, wo sie hingehört. Wichtig war uns dabei, Hilfe zur Selbsthilfe zu leisten: Bildung ist nach unserer Auffassung der beste Weg zur Selbsthilfe. Aktuell helfen wir sechs Kindern. Das sind unsere Mädchen Anyeli Nohemi aus Honduras, Hana aus Äthiopien, Tinevimbo aus Simbabwe sowie unsere drei Jungen Shanto aus Bangladesch, Samson aus Äthiopien und Gautam aus Indien.

Helfen auch Sie und stellen Sie Ihren Rechnungsempfang um. Das benötigte Formular können Sie direkt hier herunterladen: Download Digitaler Rechnungsversand Formular

Weitere Informationen erhalten Sie auch unter www.worldvision.de..

Irfan Haydarlioglu, Daniel Gade, Lars Brasse
Geschäftsführung ARTADA GmbH

Die Johanniter (Unfall-Hilfe e. V.)

Im Rahmen des Projektes „Gemeinsames Soziales Verantwortungsbewusstsein“ fördern wir die Johanniter-Unfall-Hilfe. Als Teil dieser Förder-Gemeinschaft, können wir „die Johanniter“ dabei unterstützen, Hilfsbedürftigen (Verletzte, Kranke, Behinderte, Sterbende) in fast allen Lebenslagen zu helfen. Dies betrifft die Beschaffung und Unterhaltung der notwendigen technischen Ausrüstung sowie die Beschäftigung und Ausbildung von Menschen, damit diese professionelle Hilfeleistung erbringen können.

Wenn Sie sich weiter informieren oder auch helfen möchten, dann schauen Sie hier: http://www.johanniter.de/die-johanniter/johanniter-unfall-hilfe.

Irfan Haydarlioglu, Daniel Gade, Lars Brasse
Geschäftsführung ARTADA GmbH